Meine Kontakte: 

      

1. Die AG Straßenbahnfreunde

    Willkommen im Straßenbahnmuseum Chemnitz!

Mehr zu dieser AG, ihrer Arbeit und ihren Angeboten finden Sie unter www.strassenbahn-chemnitz.de.

 

Demnächst: Unsere neue Skoda-Bahn: Sie ist da!!! zumindest die ersten 3. Und am 5. August erhielt ich die Einweisung, um diese Bahn zu fahren (Fotos oben). Darauf freute ich mich schon und werde darüber bei Gelegenheit berichten.

Ich, während eines Dienstes an der Endstelle Hutholz

Die Skodabahn 35T: Die erste Einweisung ist nun erfolgt, aber es bleiben noch einige Fragen offen. Offiziell sollen im Dezember alle Bahnen einsatzbereit sein. Diese Skodabahn sieht sehr attraktiv aus, verfügt aber auch über sehr viel Neuerungen. So gibt es z.B. keine Außen-Rückspiegel, um den Fahrgastwechsel zu kontrollieren, sondern das geschieht über Kameras. Die Bedienung des Sollwertgebers ist gewöhnungsbedürftig, die 12 Motoren haben pro Motor eine max. Leistung von 46,6 kW. Die Fahrzeuglänge beträgt 31,39 m, die Breite 2,65 m. Es gibt 56 Sitz- und max. 225 Stehplätze. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 60 km/h angegeben.
 
NEU: Seit November 2014 darf ich (wegen Personalmangel) wieder 5 Linien-Fahrdienste pro Monat für die CVAG machen, gewissermaßen als Springer auf Abruf (Foto oben rechts).

Strecken-Neueröffnung 2017

Am 8. Dezember war es soweit - Nach vielen Jahren ohne Streckenerweiterungen fand die festliche Einweihung der neuen Linie 3 in Chemnitz statt. Sie fährt die gleiche innerstädtische Strecke wie der CityLink. Nur dass diese 3 Linien dann weiter nach Hainichen, Burgstädt und Mittweida fahren. Die Linie 3 verkehrt z.Zt. vom Technopark über den Campus der TU bis zum Hauptbahnhof. Auch ich hatte die Ehre, bei der Einweihung den neu restaurierten Oldie-Tw 801 zu fahren.

 

 

 

 
Sonderfahrten:

Nach wie vor können Sie bei uns Sonderfahrten buchen, egal, zu welchem Anlass auch immer. Zur Verfügung stehen z.Zt. die Oldie-Triebwagen 802 (Gothaer), 801 und 401 (Tatra) sowie die moderne Variobahn. Demzufolge steht der Triebwagen 801 (LOWA) nach erfolgreicher Restaurierung seit Dezember 2017 auch wieder zur Verfügung.

Brief eines Sonderfahrt-Buchers vom 03. Nov. 2017:

"Liebe Frau Grosskopp,

im Namen aller Teilnehmer möchte ich mich bei Ihnen sowie Schaffner und Fahrer für eine tolle Fahrt bedanken. Die Fahrt war kurzweilig, informativ und auch humorvoll. Herr Richter als Schaffner und der Fahrer sind für uns die ideale Besetzung für eine solche Tour. Nicht nur, dass die beiden ein scheinbar unendliches Wissen über Chemnitz und die Chemnitzer Straßenbahn haben. sondern auch das Herzblut, das die beiden in diese Tour einbringen, beeindruckt und steckt an. Das größte Kompliment, dass wir als Gruppe machen können, ist, dass wir mit den beiden den ganzen Samstag in der Straßenbahn fahrend hätten verbringen können.

Nochmals besten Dank und die Bitte, unseren Dank an den Schaffner und den Fahrer weiterzugeben. Wir sind immer noch beeindruckt und werden von dieser Erfahrung sicherlich lange zehren.

Mit freundlichen Grüßen
Udo B."

 

Neu:

Sie erhalten auch verschiedene DVD´ über die Chemnitzer Straßenbahnen. U.a. gibt es von allen Linien jeweils eine Video-DVD, welche jeweils die komplette Strecke aus der Sicht des Fahrers zeigt. Zur Verfügung stehen 5 Streckenfahrten, also die Linie 1+2, Linie 3, Linie 4, Linie 5 und Linie 6. Ebenso gibt es neu die Linie 8 nach Ebersdorf, eine Ergänzung zur Kaßberglinie-DVD.